Motorradhelme

Motorradhelme sind das A und O, wenn es um die Anschaffung des Bikeroutfits geht. Der Motorradhelm ist als ein Teil der Sicherheitsbekleidung gesetzlich vorgeschrieben und kann bei kleineren und größeren Unfällen nicht nur Verletzungen vorbeugen oder mindern, sondern sogar das Leben retten. Legt man den größten Wert auf die Sicherheit bei einem Unfall, sollte die Wahl des Helmes auf Helme mit ECE fallen. Die ECE Norm eines Helms bescheinigt die bestmöglichen Sicherheitsvorkehrungen für die maximale Verkehrssicherheit und die größtmögliche Schutzwirkung bei einem Sturz getroffen zu haben, um Kopfverletzungen vorzubeugen. Die Auswahl der unterschiedlichen Arten und Formen der Helme für Motorradfahrer kann und sollte nach eigenen Vorlieben und Interessen erfolgen. Im Grunde gibt es kein Modell, das es nicht gibt. Die Helme werden in den unterschiedlichsten Größen angeboten. Welcher Motorradhelm ist der Richtige? Die Grundregel für die Sicherheit ist der perfekte Sitz, welcher die Größe in den Vordergrund stellt. Davon abgesehen wirken sich aber noch viele weitere Faktoren auf die Wahl aus.

Finden Sie den passenden Motorradhelm:

Motorradhelme - Sicherheit und Design für den Motorradfahrer

Die Wahl des idealen Helmes scheint nicht immer einfach zu sein. So gilt es zum einen zu entscheiden, ob es sich um einen Klapphelm oder Integralhelm handeln soll. Weitere Modelle sind unter anderem die trendigen Jethelme für Motorräder und auch Roller. Für den Offroad Bereich werden Motocross Helme und für den Tourenfahrer Enduro Helme bevorzugt, deren Bauart an die Gegebenheiten angepasst sind. Bevorzugen Sie lieber einen leichten Helm, kann man auf die häufig deutlich leichteren Carbon Helme zurückgreifen. Diese sehen edel aus und sind oft im Gewicht dank des Carbon Materials stark reduziert.

Neben dem Material ist die Passform unter anderem ein ausschlaggebender Punkt für den Wohlfühlfaktor auf dem Kopf. Die Innenfutter sind heutzutage flexibel und schmiegen sich dem Gesicht des Fahrers an. Zudem ist die Belüftung eines Helms ebenso wichtig. Viele Helme haben Belüftungsöffnungen im Kopf-, Hinterkopf und Kinnbereich, so dass dem Schwitzen unter dem Helm optimal vorgebeugt wird. Zudem wird durch die Belüftungen auch das Strömungsverhalten des Windes gesteuert, was der Aerodynamik zu Gute kommt.

Bei den Crosshelmen bietet sich zusätzlich die Möglichkeit, sich für eine Motorradbrille zu entscheiden, die vor Sonne, Wind sowie vor Steinen und Schmutz schützt. Kinderhelme werden ebenfalls in allen Bauformen angeboten und unterscheiden sich lediglich in der Größe und dem Gewicht von den Motorradhelmen für Damen und Herren. Will man die Gesundheit und Sicherheit in den Vordergrund stellen, ist die Qualität von großer Bedeutung. Markenqualität muss dabei nicht unbedingt teuer sein, was bei uns im Shop dank der großen Auswahl erkennbar ist. Alle gängigen Marken sind vertreten, sodass für jedes Budget und jeden Anlass der richtige Motorradhelm zu finden ist. Das Modell ist so beispielsweise in der Lieblingsfarbe oder vom Stil zum Bike her passend wählbar. Kunden finden hier Motorradhelme von AGV, Bandit, Caberg, HJC, Nolan, Schuberth, Shoei, Scorpion, Shark und vielen weiteren Herstellern. Eine komplette Übersicht aller unserer Helmmarken finden Sie in unserem Markenshop.

Farblich gibt es bei einen Motorrad Helm mittlerweile ziemlich alles vom klassischen schwarz oder schwarz matt bis hin zu japanisch angehauchten Manga-Dekoren. Den Vorlieben sind keine Grenzen mehr gesetzt. Statt wie früher nur wenig Auswahl zu haben, hat man heute die Qual der Wahl.

Der richtige Helm für den Motorradfahrer: Komfort durch Klapphelm

Wer noch keine lange Erfahrung mit den unterschiedlichen Modellen aufweisen kann, wird mit dem Begriff Klapphelm etwas in die Irre geführt. Das Visier ist zudem bei allen Modellen klappbar. Der Begriff bezieht sich vielmehr auf das Kinnteil, welches bei den entsprechenden Modellen ebenfalls nach oben klappbar ist. Somit wird der Klapphelm zum Jet Helm. Dabei ist jedoch zu beachten, ob diese Modelle den gesetzlichen Bestimmungen nachkommen und bei einem Motorradhelme Test gut abschneiden. Die Unterschiede liegen bei der Geschwindigkeit und somit beim Einsatzgebiet. Ebenfalls lohnt es sich zu bedenken, dass die Sicherheit – wie auch der Schutz vor Wind, Steinen und Insekten – bei Integral Helmen besser gegeben ist. Geht es eher um den Komfort beim Aufsetzen und Absetzen oder bei kurzen Strecken in den Sommermonaten, ist ein Klapphelm hingegen eine gute Wahl.

Die beliebtesten und vielleicht auch besten Klapphelme sind unter anderem die HJC RPHA 90, LS2 FF399 Valiant, Schuberth C4 Pro, Scorpion Exo-Tech, Shoei Neotec 2 und - wer es etwas ausgefallener mag - Klapphelme von Roof.

Motorradhelme und Visiere: Sicherheit und Komfort sind das A und O

Die führenden Hersteller machen es schon lange vor, dass die Sicherheit durch stabile Bauteile und eine ergonomische Form gegeben wird und dass ein sicherer Motorradhelm auch gleichzeitig komfortabel sein kann. Er soll den Kopf selbst bei hohen Geschwindigkeiten schützen und dabei nicht unangenehme Druckstellen erzeugen und bei langen Fahrten den Spaß an der Freude rauben. Im idealen Helm – der wie angegossen sitzt, ohne einzuengen – ist es ruhig, wodurch die Konzentration auf die Fahrt problemlos möglich ist. Tragekomfort ist durch die Polsterungen, die im Helm integriert sind, gegeben. Außerdem lohnt es sich beim bzw. vor dem Kauf einen Blick auf den Verschluss, die leichte Handhabung sowie auf das Visier zu werfen. Selbst während der Fahrt lässt sich bei einem guten Markenprodukt die zusätzliche Sonnenblende herunter schieben, was eine sichere Weiterfahrt ermöglicht. Die Wichtigkeit des Visiers wurde früher häufiger unterschätzt, mittlerweile rundet ein Visier das optimale Sicherheitspaket eines Helmes ab.

Der Helm ist der ideale Partner beim Motorradfahren

Will man Helme günstig kaufen und doch zuverlässig geschützt sein, empfiehlt sich ein Blick auf eventuelle Produktbewertungen und vom Hersteller oder Händler gebotene Spezifikationen. Mittlerweile gibt es viele Profiseiten, wie dem ADAC, die Produkttests mit Motorradhelmen durchführen und dementsprechend auch Bestenlisten führen.. Ein Motorradhelme Testvergleich mag die Kaufentscheidung ebenfalls beeinflussen. In unserem Onlineshop können Sie unter der Kategorie "Getestete Produkte" alle Produkte einsehen, die in großen Magazinen getestet wurden.

Ob für den Weg zur Arbeit oder in der Freizeit, ob privat beim Hobby oder im professionellen Umfeld – es ist bei der Anschaffung und bei Fragen wichtig, dass ein kompetenter Partner zur Seite steht. Wir sind immer für Sie erreichbar und bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an klassischen und modernen Motorradhelmen und Visieren. Bei all den Leistungen muss nicht auf eine schnelle Lieferung verzichtet werden. Lediglich die Auswahl der passenden Größe muss selbst erfolgen, was bei Neulingen oder im Wachstum das Messen der Kopfgröße voraussetzt und mit Anleitung schnell und gezielt erfolgt. Das Sortiment in unserem Motorradhelme Shop beinhaltet ausschließlich Modelle, die unsere strikten Kriterien erfüllen. Ob Integralhelm, Jethelm oder Klapphelm, Endurohelm, Crosshelm, Cruiser, Scooter oder Kinderhelm – stylishe Modelle mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis sind hier online bestellbar. Zusätzlich bieten wir Brillen, Visiere, Ersatzteile und Helmzubehör.

Loading...