AutoBild Topshop 2022 Bikeroutfit.de Trusted Shops Bikeroutfit.de

Sitzbänke für Motorräder

Motorräder unterscheiden sich in vielen Punkte, nicht zuletzt durch den Rahmen, der für die Befestigung und Form einer Sitzbank ausschlaggebend ist. Ein weiterer Unterschied je nach Modell ist, ob das Bike genügend Platz für den Fahrer oder zugleich für einen Mitfahrer bietet. Geringer sind die Differenzen bei Sitzbänken für Motorrädern hingegen in der Optik, welche sowohl zum Biker als auch zum Motorrad passen sollte. Die wirklich wichtigen Unterschiede sind meist jedoch nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Dabei handelt es sich allen voran um Produkteigenschaften, die sich auf den Sitzkomfort auswirken und die man nur bei einem ausgiebigen Test oder erst bei langen Fahrten bemerkt. Es lohnt sich, auf Hersteller, Bewertungen, Produktspezifikationen und Empfehlungen zu achten, da die Qualität sich auf den Komfort, die Haltbarkeit und die Witterungsbeständigkeit der Motorrad-Sitzbänke auswirkt.

An Motorradsitze werden viele unterschiedliche Anforderungen gestellt – während auf Touren vielleicht schon die Prüfung des Komforts ausreicht, sollte beim Fahren mit Sozius unbedingt auf  Grip geachtet werden. Dadurch wird verhindert, dass der Beifahrer beim Bremsen  nach vorne rutscht, was sowohl unangenehm als auch gefährlich ist. Den Motorradsitz können Sie ohne Vorkenntnisse selbst tauschen und das ist bei jedem Motorrad Hersteller etwas anders.

Immer fest und sicher im Sattel mit der richtigen Motorrad-Sitzbank

Die Anforderungen, die an die Sitzbänke für das Motorrad gerichtet werden, sind vielerlei: Während bei Fahrten allein die Prüfung des Komforts ausreichend sein kann, sollte bei Fahrten in Begleitung unbedingt auf den Grip geachtet werden. Dadurch lässt sich verhindern, dass beim Bremsen der Mitfahrer nach vorne rutscht, was ebenso unangenehm wie gefährlich ist. Der Austausch der Motorrad-Sitzbank kann ohne Vorkenntnisse selbst vorgenommen werden und gestaltet sich bei jedem Motorradhersteller etwas anders.

Dass gute Sitzbänke und Bezüge viel mit Spaß am Motorradfahren zu tun haben, werden alle Motorradfahrer spätestens auf einer langen Urlaubsreise merken. Passt der Sitz nicht optimal zum Fahrer, beginnt der Rücken zu schmerzen oder die Beine drohen einzuschlafen. Wenn Sie so in den Urlaub starten, wundern Sie sich nicht, wenn der Spaß am Fahren schon nach wenigen Stunden verfliegt. Noch kritischer sollten Sie Ihre Ausrüstung prüfen, wenn Sie mit Beifahrer oder Mitfahrer unterwegs sind.
Führt jedes Bremsmanöver dazu, dass Ihr Beifahrer bzwWenn Ihr Partner Ihnen in den Rücken sticht, besteht großer Handlungsbedarf. So ein Austausch ist schnell von selbst erledigt. Im BikerOutfit-Sortiment finden Sie eine große Auswahl an Sitzbänken und Bezügen für alle gängigen Motorräder. Haben die Touren der letzten Saison unschöne Spuren auf dem Sitz hinterlassen? Kein Problem: Bei uns können Sie stylische Hüllen namhafter Hersteller bequem online bestellen!

Für jeden die passende Sitzbank fürs Bike

Bei der Suche nach der passenden Sitzbank fürs Motorrad ist auf das konkrete Modell des Fahrzeugs zu achten. Ob BMW, Honda, Suzuki, Yamaha oder Kawasaki, Design und Qualität wird in unserem Shop bei allen Modellen miteinander verbunden. Bagster ist der führende Hersteller von Motorradsitzbänken, dem wir vertrauen und dessen Produkte allen Anforderungen gerecht werden. Die Kombination von Schwarz und Weiß oder Schwarz und Silber verbindet Sportlichkeit mit einem hochwertigen Stil voller markanter Eleganz, auf den niemand verzichten will. Bei einzelnen Modellen kommen weitere Farben zum Einsatz, welche die Individualität betonen. Bei Fragen, die sich bei der Suche und Auswahl der Motorrad-Sitzbänke und Sitzbankbezüge ergeben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Ein Motorrad ist meist mehr als ein Fortbewegungsmittel, und genau aus diesem Grund legen wir auf hochwertiges Zubehör Wert. Sicherheit und ein ansprechendes Design gehen Hand in Hand, wenn Sie hier eine Motorrad Sitzbank kaufen möchten.

Statt Sattelunterlagen für Fahrer und Beifahrer hintereinander mit einem Haltegriff hat sich heute die gemeinsame Sitzbank durchgesetzt. Als Urheber der geigenförmigen Doppelsitzbank gilt allgemein die Marke Vincent H.R.D.Aufgrund von Änderungen an Rahmen- und Federungsgeometrie ist der Sitz heute oft auch ein Designelement. Die ursprüngliche Funktion, die Unebenheiten auf der
-Straße abzufedern, tritt durch den vollgefederten Motorradrahmen teilweise in den Hintergrund. Die Hauptfunktion ist die Verbindung zwischen Mensch und Maschine zur sicheren Fahrzeugbeherrschung bei möglichst bequemer Sitzposition.

Loading...