AutoBild Topshop 2022 Bikeroutfit.de Trusted Shops Bikeroutfit.de

Lederjacken für den Motorradfahrer

Der große Vorteil des natürlichen Ledermaterials ist seine hohe Abriebfestigkeit, was es ideal für Motorradanzüge macht. Motorradbekleidung aus Rinds- und Känguruleder gibt es sowohl als Einteiler als auch als Zweiteiler mit Lederhose und Lederjacke.
Durch die perfekte Passform der Motorradbekleidung aus Leder sitzen die Protektoren immer an der richtigen Stelle, was die Schutzwirkung dieser Motorradbekleidung nochmals erhöht. Außerdem verhindert die eng anliegende Passform ein Verrutschen der Kleidung und verbessert die Aerodynamik. Um die idealen Trageeigenschaften zu erhalten, ist es wichtig, die Lederkombi richtig zu pflegen.

Als führendes Motorradbekleidungsgeschäft Schleswig-Holsteins führen wir alle qualitativ hochwertigen Artikel rund ums Motorrad. Unser Beruf ist gleichzeitig unsere Berufung. Mit Leidenschaft und Herz fürs Motorradfahren beraten wir mit unserem reichhaltigen Sortiment unsere Kunden. Ob Motorrad Lederjacke, Helme oder weiteres Zubehör, wir führen Markenbekleidung von A bis Z. Qualität steht bei uns bei der Lederjacke Damen und Lederjacke Herren an erster Stelle.

Geprüfte Markenware mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie bei uns im Onlineshop. Ihre Sicherheit ist unser persönliches Anliegen.

Optik und Sicherheit passen optimal zusammen. Wir verfügen über ein reichhaltiges Sortiment an "Lederjacke Damen" und "Lederjacke Herren"

   
   

Endlich Saisonstart! Aus alt mach neu - gönne Dir deine neue Motorrad Lederjacke!

Ein Einblick über unser qualitativ hochwertiges Sortiment:

Die Lederjacke Damen Rusty Stitches verfügt über einen modischen Style durch die abnehmbare Kapuze. Die Jacke hat einen optimalen Sitz und ist an Handgelenken und Hüften verstellbar. Das Thermofutter ist herausnehmbar. Die dazugehörigen Protektoren bieten ausreichend Schutz. Eine Lederjacke Damen mit tollem Style und gleichzeitiger hoher Sicherheit.

Wir führen Motorrad Lederjacke der Traditionsmarke Modeka aus Beckum. Unser Sortiment bietet ein reichhaltiges Angebot an "Lederjacke Damen" und "Lederjacke Herren" sowie dem umfangreichen UNISEX-Angebot. Modeka konzipieren Kombis aus Leder für den Renn- und Straßensport. Die Beckumer legen großen Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Motorrad Lederjacke WING Leder besteht aus gewaschenem Büffelleder mit herausnehmbarem Thermofutter. Zur Sicherheit dient im Rückenbereich ein herausnehmbarer Spezialschaum. Die zertifizierten SaS-Tec-Protektoren befinden sich an Ellbogen und Schultern. Die Zeitschrift "Motorrad" testete die Lederjacke Herren von Modeka HAWKING mit herausnehmbarer Thermoweste und SAS-TEC Protektoren mit "sehr gut" (Ausgabe 06/2015). Besonders erwähnenswert ist das qualitativ hochwertige Rindnappaleder mit einer Stärke von ungefähr 1,1 bis 1,3 mm. SAS-TEC Protectoren befinden sich ebenso an Ellbogen und Schultern. Nachrüstbar wären Protektoren für die Rückenpartie.

Die Motorrad Lederjacke AUGUST 70 besticht durch ihr Vintage Büffelleder. Die Protektoren nach EN 1621-1 sitzen an den Ellbogen und Schultern. Optional können diese SAS-TEC für Rücken und Ellbogen nachgerüstet werden.

Eine weitere starke Marke, die wir führen, ist Grand Canyon Bikewear (auch GC Bikewear genannt). Eine Tochtergesellschaft der niederländischen IGM Trading BV. Die Marke Grand Canyon ist zuständig für die Belieferung des deutschen Markes.

Ein Prachtexemplar ist die Motorrad Lederjacke CROSBY von GC Bikewear. Auffallend ist der weiße und rote Streifen auf der rechten Frontseite. Das softe Rindleder ist angenehm zu tragen. Für die Sicherheit sind die CE Level 1 Memory Protektoren an Ellbogen und Schultern zuständig. Für weitere Sicherheit sorgt im Rücken ein Softschaumprotektor.

Ein echter Hingucker ist die antike Motorrad Lederjacke STURGIS von GC. Es handelt sich um robustes Rindleder mit einem Polyesterinnenfutter. An Ellbogen und Schultern sind CE Protektoren angebracht.

Die Firma Held steht für eine 70-jährige Tradition. Sie haben den Anspruch an sich selbst, nur höchsten Tragekomfort, mit absoluter Sicherheit und innovativen Ideen auf den Markt zu bringen.

Die Lederjacke Herren von Held Retro LAX mit Protektoren ist aus softem Rindleder im Vintage-Look verarbeitet. Das Innenfutter besteht aus Baumwolle. Die Jacke ist an der Hüfte verstellbar. Die Jacke verfügt über eine spezielle Held Clip-In Technology. Standardmäßig sind die DIN-Protektoren verarbeitet.

Die Clip-In Technology lässt es zu, dass die Jacke in der Übergangszeit getragen werden kann wie im heißen Sommer. Es können sogar alle Held-Jacken und Hosen, die mit einer Clip-In Aufnahme versehen sind, nachgerüstet werden.

Eine weitere fantastische Vintage Lederjacke Herren von Held ist die Retro Stone mit einem Mesh Innenfutter sowie eingearbeiteten Protektoren. Wie die Held Retro LAX verfügt diese Lederjacke Herren über eine Clip-In Technology. Sie Jacke besticht durch ihr Soft-Rindleder mit atmungsaktivem Mesh-Innenfutter.

Wo ist der Unterschied bei den verschiedenen Lederstoffen?

Die Standardkombi ist nach wie vor aus Rindsleder, das Känguru wird meist nur in höheren Preisregionen (ab 1000 Euro) getragen, und selbst dann nicht viel weniger. Es beginnt normalerweise bei 30 bis 40 Prozent. Reine Känguruhautanzüge findet man erst im High-End-Segment ab 1.500 Euro. Was ist der Hauptunterschied zwischen Rindsleder und Känguruleder? Grundsätzlich ist die Faserstruktur von Känguruleder dichter gewebt verflochten. Der
bleibt auch bei starker Beanspruchung so, während die Narbenstruktur des Rindsleders mit der Zeit lockerer wird. Mit einer geringeren Dicke (1,0 bis 1,1 mm) im Vergleich zu Rindsleder (1,3 bis 1,5 mm) lassen sich bessere Abriebwerte bei gleichzeitig geringerem Gewicht erzielen. Gleichzeitig hat Känguruleder nicht die Eigenschaft, durch Einwirkung von Feuchtigkeit und Schweiß hart und spröde zu werden oder zu schrumpfen, wie dies bei Rindsleder der Fall ist.Aufgrund der künstlich aufgebrachten Prägung (ein mechanischer Prozess beim sogenannten Zurichten des Leders) fällt es aber selbst Fachleuten schwer, nach dem Finishing inklusive Lackierung Rinds- und Känguruleder sauber voneinander zu unterscheiden.

Eine für alle: die UNISEX Motorrad Lederjacke

Modeka Motorrad Lederjacke KALEO ein Modell für Damen und Herren im Vintage-Look aus reißfestem Ziegenleder mit dazugehörigen EN 1621-1 Protektoren. Die Jacke fürs Biken und die Freizeit. Innenfutter besteht aus 100 % Polyester.

Die sportliche Motorrad Lederjacke mit dem Gorilla Logo präsentiert mit Rusty Stitches JARI mit Protektoren an Schultern und Ellenbogen eine Jacke für beide Geschlechter. Gute Passform mit verstellbaren Weiten an Hüfte und Handgelenken. Das Thermofutter kann entfernt werden. In der Jacke existiert ein Fach für einen Rückenprotektor bei Bedarf.

Eine Lederjacke Damen und Lederjacke Herren wird hier als UNISEX Lederjacke vereint. Die Slim-Fit Modeka Motorrad Lederjacke RUVEN Urban ist anschmiegsam und leicht mit passenden Protektoren. Für alle Damen, die eine geeignete Lederjacke Damen suchen, eine tolle Sache. Das Innenfutter ist dunkel-kariert. Die Jacke ist einsetzbar bei 15 - 25 Grad.

Aus dem Reich der Gorillas kommt noch eine weitere modische UNISEX-Jacke im Used-Look die Rusty Stitches Billy in grau mit Streifen sowie dazugehörigen Protektoren, welche aufgestockt werden können. Das Obermaterial besteht aus weichem Schafleder.

Unser reichhaltiges Sortiment für "Lederjacke Damen" und "Lederjacken Herren" bieten wir auf unseren Internetseiten an. Klicken Sie sich durch das Sortiment. Bei Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Loading...