Klapphelme - Die Allroundtalente für den Motorradfahrer

Einen Klapphelm kann man, anders als bei einem Integralhelm, sowohl geschlossen als auch offen fahren. Einfach das Helm Kintteil hochklappen und den Fahrtwind genießen! Die integrierte Sonnenblende, die meist in einem Klapphelm, genauso wie in einem Integralhelm oder Jethelm, eingebaut ist schützt die Augen vor Sonne und Schmutz. Der Ratschenverschluss, der in den meisten Klapphelmen verbaut ist, ist meist stufenlos einstellbar und bietet dem Motorradfahrer großen Komfort und Sicherheit.

Loading...