Sprache:

AGV Integralhelm PISTA GP R TOP PROJECT 46 2.0 Carbon matt mit Pinlock

sale

Zoom AGV Integralhelm PISTA GP R TOP PROJECT 46 2.0 Carbon matt mit Pinlock

AGV Integralhelm PISTA GP R TOP PROJECT 46 2.0 Carbon matt mit Pinlock

matt-carbon

Lieferzeit: 1-2 Tage

1.400,00 €

804,68 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Teile dieses Produkt mit deinen Freunden:
Der ultimative Race-Helm ist jetzt noch besser: er verfügt über ein Hydrationssystem, für die Motorradweltmeisterschaft entwickelte Lufteintritte aus Metall und einen im Windtunnel getesteten doppelten („Biplano“) Spoiler mit mehreren Flügeln für höchste aerodynamische Leistungen und gleichzeitig maximale Stabilität bei hoher Geschwindigkeit. Die Form der ganz aus Kohlenstofffaser bestehenden Helmschale ist so konzipiert, dass der Rennanzug nicht stört, während die Innenschale individuell gestaltet werden kann und an empfindlichen Stellen keine Nähte aufweist.

Hauptmerkmale des Pista GP R:

  • Schale aus Carbonfaser
  • Vier Schalengrößen
  • Integriertes Belüftungssystem
  • Abreißvisiere inklusive
  • Doppel-D Verschluss
  • antibakterieller Schutz
  • optimaler Feuchtigkeitstransport
  • erstklassiger Hautkomfort und Trageffizienz

Besonderheiten des Pista GP R:

  • Optic-Class 1
    Das Visier ist in der optischen Klasse 1 (dh die beste optische Qualität)
  • Patentierter Schwenkmechanismus
    Das Visier ist mit einem patentierten Schwenkmechanismus ausgestattet und bietet eine perfekte Abdichtung mit der Schale des Helms
  • Patentierte Doppelfunktion des Visiers
    Das Visier ist mit einer patentierten Doppelfunktion ausgestattet, wodurch das Risiko einer versehentlichen Öffnung im Falle eines Unfall reduziert wird
  • Patentiertes Mikro-Öffnungssystem des Visiers
    Das Visier ist mit einem patentierten Mikroöffnungssystem ausgestattet
  • Seperates Racing-Kit inklusive
    Ein separates Kit beinhaltet eine Rennversion des Visiers mit zusätzlichen Schrauben, die das Risiko einer unbeabsichtigten Öffnung im Falle eines Unfalls weiter reduziert
  • Anpassungsfähig
    Die internen Komponenten können angepasst werden, um die Form an den Kopf des Fahrers anzupassen
  • Passt sich dem Rennanzug an
    Die Form der Rückseite wurde so gestaltet, dass in Rennstellung Überlagerungen mit dem Rennanzug möglichst gering gehalten werden.
  • Schlüsselbein-Schutz
    Die innere Form des Helms wurde speziell entworfen, um die Gefahr von Schäden am Schlüsselbein im Falle eines Sturzes zu verringern.
  • Max-Vision-Pinlock inklusive
    100% Max Vision Pinlock ist im Lieferumfang enthalten
  • Patentiertes Freigabesystem
    Patentiertes Sicherheitsfreigabesystem, um im Falle eines Unfalls bequem die Wangenpolster zu entfernen
  • Trinksystem inklusive
    Trinksystem im Lieferumfang enthalten
  • Extra dickes Visier
    Das Visier ist bis zu 5 mm dick und bietet so einen hervorragenden Schutz bei einem Unfall
  • Zentraler Lufteinlass
    Zentraler Luftauslass für optimalen Luftstrom
  • Patentiertes XQRS
    Patentiertes XQRS (Extra Quick Release System) beim Visiermechanismus für sehr schnelle werkzeuglose Entfernung.
  • Schlagschutz
    Die Finite-Elemente-Methode (FEM) -Analyse ermöglicht die Durchführung von Crashtests und Helmstärke-Simulationen vor der Herstellung der physischen Formen. Diese anspruchsvolle Methode ermöglicht es uns, einen Helm herzustellen, der leicht und kompakt ist, aber gleichzeitig eine hervorragende Schlagabsorption mit komfortablen Sicherheitsrändern bietet und die Anforderungen der Homologationsnorm übertreffen.
  • Kompaktes Design
    Ein Helm, der richtig auf dem Kopf des Fahrers sitzt, ohne zu eng zu sein.
    Ausgestattet mit einem effizienten aber ruhigen Lüftungssystem, mit dem es dem Fahrer erlaubt, seine Konzentration auf das Fahren zu konzentrieren.
  • Blickfeld
    Form und Größe des Visiers passen perfekt zu den Ergonomieanforderungen.
  • Aerodynamik
    Die Aerodynamik wurde mit Windkanaltests validiert und mit Hilfe von dediziertem Computational Simulationssoftware für Fluiddynamik (CFD) optimiert.
  • Leichtgewicht
    Entsprechend den Grundsätzen der AGV Extreme Standards wurden die Helmkomponenten so konzipiert, dass sie das erforderliche Leistungsniveau gewährleisten und das Gewicht so weit wie möglich reduzieren. Der ganze Helm ist leicht und hochschlagfest. Die Optimierung des Gewichts reduziert die Muskelermüdung im Nackenbereich und sorgt dafür, dass der Fahrer während der Fahrt konzentriert, entspannt und sicher bleibt, sowohl auf der Strecke als auch auf der Straße.
  • Belüftung
    Das Belüftungssystem - konzipiert mit Computational Fluid Dynamics (CFD) - verfügt über Kanäle, die direkt in die Außenschale integriert sind, um einen effektiveren Luftstrom im Helm zu gewährleisten und eine überlegene aerodynamische Leistung zu erzielen.
  • Ergonomie
    Komfort ist Sicherheit. Das AGV EXTREME Standards-Verfahren revolutionierte den normalen Helmentwurf, der von außen, d. h. von der Schale zu den inneren Komponenten arbeitet.

Produktdetails AGV PISTA GP R:

  • Helmschale in 4 Größen ganz aus Kohlenstofffaser mit Innenschale aus EPS mit 5 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen. Durch diese Konstruktion kann ein extrem kompakter und leichter Helm mit unerreichtem Sicherheitsniveau garantiert werden.
  • Die Schalenform wurde speziell entwickelt, um die aerodynamischen Leistungen zu maximieren und das Risiko, Aufprallenergien an das Schlüsselbein weiterzuleiten, zu minimieren. Die Form der Rückseite wurde so gestaltet, dass in Rennstellung Überlagerungen mit dem Rennanzug möglichst gering gehalten werden.
  • IVS (Integrated Ventilation System) Belüftung durch 5 große, Lufteintritte auf der Vorderseite und 2 Luftaustritte auf der Rückseite, die einen auf den Kopf des Piloten gerichteten Luftstrom ermöglichen. Der einzigartige mittige Lufteintritt auf der Oberseite wurde strategisch am Punkt mit dem höchsten Luftdruck positioniert, um ein Maximum an Luftfluss zu erzielen.
  • Neue, für die Motorradmeisterschaft entwickelte Lufteintritte aus Metall gestatten einzigartige Beanspruchbarkeit und Schutz und gleichzeitig durch die innovative, äußere Lamellenstruktur die maximale Luftflussaufnahme auf der Schalenvorderseite und die Erhöhung des Luftdrucks am Luftaustritt auf der Rückseite, wodurch die Geschwindigkeit des Luftflusses durch den Helm hindurch ansteigen kann und zu gesteigerter Kühlleistung führt. Neue, innenliegende Kanäle im Kinnbereich verteilen den Luftfluss gleichmäßig über die gesamte Visieroberfläche. Abdeckungen für die Lufteintritte sind in der Box enthalten.
  • Der neue, im Windtunnel getestete Biplano-Spoiler verfügt über mehrere Flügel, um die aerodynamische Leistung zu maximieren, den CX-Wert zu optimieren und gleichzeitig den Helm während Hochgeschwindigkeitsfahrten unter sämtlichen Bedingungen zu stabilisieren. Der Biplano-Spoiler ist so konzipiert, dass er sich im Falle eines Sturzes vom Helm löst, sodass der Helm für mehr Sicherheit seine runde Form behält.
  • Für die Motorradweltmeisterschaft entwickelte Innenteile für maximale Leistung auf der Bahn mit einem patentierten Aufbau, der den Fahrern eine optimale Passform ermöglicht und darüber hinaus die Positionierung der Helmhöhe über dem Kopf erlaubt. Die Nackenrolle wurde in Zusammenarbeit mit Spitzenfahrern entwickelt und stellt maximale Belüftung und eine individuell gestaltbare Passform sicher. Die Box enthält unterschiedlich starke Wangen und Scheitelpolster, sodass der Fahrer die Passform des Helms individuell gestalten kann. Abnehmbarer Nasen- und Windschutz.
  • Das Helminnere wurde entwickelt, um höchsten Fahrkomfort zu ermöglichen und verfügt an den Stellen, die mit dem Kopf in Berührung geraten, über keinerlei Nähte. Alle Teile können leicht abgenommen und gewaschen werden.
    -Nackenrolle: Atmungsaktives Zweiwege-Stretchgewebe für höchste Atmungsaktivität und absolut geringes Gewicht mit extrem starken Nubukeinsätzen für dauerhafte Leistung.
    -Wangenpolster: weich und sanft aus Shalimar®-Gewebe, das einer speziellen Hygienebehandlung (Sanitized® für antibakteriellen Schutz) und den Behandlungen 2Dry (Feuchtigkeitsabführung) and Microsense (erstklassige Hautverträglichkeit und Tragekomfort) unterzogen wurde.
    -Scheitelpolster: Elastische Mikrofaser, die denselben Behandlungen wie die Wangenpolster unterzogen wurde.
  • Neues, patentiertes Wangenpolster-Freigabesystem, das entwickelt wurde, um im Falle eines Sturzes die Wangenpolster entsprechend einfach herausnehmen zu können.
  • Für die Motorradweltmeisterschaft entwickeltes Hydrationssystem im Helm, das innenliegende Kanäle für die geschmeidige Schlauchlegung und ein Trinkventil im Kinnbereich des Helms vorsieht, um die konstante und gleichmäßige Flüssigkeitsversorgung während der Fahrt sicherzustellen. Das System kann komplett entfernt werden.
  • Neues Visier der optischen Klasse 1 mit 100% Max Vision Pinlock® (120)-Anti-Belags-Technologie, das für eine maximale Vertikalsicht in Rennposition (85°) und unerreichte Horizontalsicht (190°) entwickelt wurde. Das Visier ist kratzfest, mit Tear-off-Vorrüstung. In der Box ist auch ein Tear-off-Folienset enthalten.
  • Durch das patentierte Visor Lock System (VLS) wird das Risiko eines ungewollten Öffnens bei Unfällen verringert: Die Stärke des Visiers liegt zwischen 4 und 5 mm, wodurch Gesicht und Augen bei einem Unfall zusätzlich geschützt werden.
  • Exklusive Visiermechanik aus Metall mit Drehverschiebeöffnung für absolute Dichtheit zwischen Visier und Helmschale. Schnellaushaksystem, mit dem das Visier in wenigen Sekunden und ohne Werkzeug entfernt und ausgewechselt werden kann. Der Mechanismus wurde möglichst klein gehalten, um die periphere Sicht und die Aufprallleistung nicht zu beeinträchtigen.
  • Rückhaltesystem mit Doppel D-Riemen
  • Als Option asiatische PASSFORM

Hotline: 04621/9844377 Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00
Sa.: 9:00 - 12:00

E-Mail schreiben: info@bikeroutfit.de

Fax: 04621/9844378

Artikelbeschreibung
Der ultimative Race-Helm ist jetzt noch besser: er verfügt über ein Hydrationssystem, für die Motorradweltmeisterschaft entwickelte Lufteintritte aus Metall und einen im Windtunnel getesteten doppelten („Biplano“) Spoiler mit mehreren Flügeln für höchste aerodynamische Leistungen und gleichzeitig maximale Stabilität bei hoher Geschwindigkeit. Die Form der ganz aus Kohlenstofffaser bestehenden Helmschale ist so konzipiert, dass der Rennanzug nicht stört, während die Innenschale individuell gestaltet werden kann und an empfindlichen Stellen keine Nähte aufweist.

Hauptmerkmale des Pista GP R:

  • Schale aus Carbonfaser
  • Vier Schalengrößen
  • Integriertes Belüftungssystem
  • Abreißvisiere inklusive
  • Doppel-D Verschluss
  • antibakterieller Schutz
  • optimaler Feuchtigkeitstransport
  • erstklassiger Hautkomfort und Trageffizienz

Besonderheiten des Pista GP R:

  • Optic-Class 1
    Das Visier ist in der optischen Klasse 1 (dh die beste optische Qualität)
  • Patentierter Schwenkmechanismus
    Das Visier ist mit einem patentierten Schwenkmechanismus ausgestattet und bietet eine perfekte Abdichtung mit der Schale des Helms
  • Patentierte Doppelfunktion des Visiers
    Das Visier ist mit einer patentierten Doppelfunktion ausgestattet, wodurch das Risiko einer versehentlichen Öffnung im Falle eines Unfall reduziert wird
  • Patentiertes Mikro-Öffnungssystem des Visiers
    Das Visier ist mit einem patentierten Mikroöffnungssystem ausgestattet
  • Seperates Racing-Kit inklusive
    Ein separates Kit beinhaltet eine Rennversion des Visiers mit zusätzlichen Schrauben, die das Risiko einer unbeabsichtigten Öffnung im Falle eines Unfalls weiter reduziert
  • Anpassungsfähig
    Die internen Komponenten können angepasst werden, um die Form an den Kopf des Fahrers anzupassen
  • Passt sich dem Rennanzug an
    Die Form der Rückseite wurde so gestaltet, dass in Rennstellung Überlagerungen mit dem Rennanzug möglichst gering gehalten werden.
  • Schlüsselbein-Schutz
    Die innere Form des Helms wurde speziell entworfen, um die Gefahr von Schäden am Schlüsselbein im Falle eines Sturzes zu verringern.
  • Max-Vision-Pinlock inklusive
    100% Max Vision Pinlock ist im Lieferumfang enthalten
  • Patentiertes Freigabesystem
    Patentiertes Sicherheitsfreigabesystem, um im Falle eines Unfalls bequem die Wangenpolster zu entfernen
  • Trinksystem inklusive
    Trinksystem im Lieferumfang enthalten
  • Extra dickes Visier
    Das Visier ist bis zu 5 mm dick und bietet so einen hervorragenden Schutz bei einem Unfall
  • Zentraler Lufteinlass
    Zentraler Luftauslass für optimalen Luftstrom
  • Patentiertes XQRS
    Patentiertes XQRS (Extra Quick Release System) beim Visiermechanismus für sehr schnelle werkzeuglose Entfernung.
  • Schlagschutz
    Die Finite-Elemente-Methode (FEM) -Analyse ermöglicht die Durchführung von Crashtests und Helmstärke-Simulationen vor der Herstellung der physischen Formen. Diese anspruchsvolle Methode ermöglicht es uns, einen Helm herzustellen, der leicht und kompakt ist, aber gleichzeitig eine hervorragende Schlagabsorption mit komfortablen Sicherheitsrändern bietet und die Anforderungen der Homologationsnorm übertreffen.
  • Kompaktes Design
    Ein Helm, der richtig auf dem Kopf des Fahrers sitzt, ohne zu eng zu sein.
    Ausgestattet mit einem effizienten aber ruhigen Lüftungssystem, mit dem es dem Fahrer erlaubt, seine Konzentration auf das Fahren zu konzentrieren.
  • Blickfeld
    Form und Größe des Visiers passen perfekt zu den Ergonomieanforderungen.
  • Aerodynamik
    Die Aerodynamik wurde mit Windkanaltests validiert und mit Hilfe von dediziertem Computational Simulationssoftware für Fluiddynamik (CFD) optimiert.
  • Leichtgewicht
    Entsprechend den Grundsätzen der AGV Extreme Standards wurden die Helmkomponenten so konzipiert, dass sie das erforderliche Leistungsniveau gewährleisten und das Gewicht so weit wie möglich reduzieren. Der ganze Helm ist leicht und hochschlagfest. Die Optimierung des Gewichts reduziert die Muskelermüdung im Nackenbereich und sorgt dafür, dass der Fahrer während der Fahrt konzentriert, entspannt und sicher bleibt, sowohl auf der Strecke als auch auf der Straße.
  • Belüftung
    Das Belüftungssystem - konzipiert mit Computational Fluid Dynamics (CFD) - verfügt über Kanäle, die direkt in die Außenschale integriert sind, um einen effektiveren Luftstrom im Helm zu gewährleisten und eine überlegene aerodynamische Leistung zu erzielen.
  • Ergonomie
    Komfort ist Sicherheit. Das AGV EXTREME Standards-Verfahren revolutionierte den normalen Helmentwurf, der von außen, d. h. von der Schale zu den inneren Komponenten arbeitet.

Produktdetails AGV PISTA GP R:

  • Helmschale in 4 Größen ganz aus Kohlenstofffaser mit Innenschale aus EPS mit 5 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen. Durch diese Konstruktion kann ein extrem kompakter und leichter Helm mit unerreichtem Sicherheitsniveau garantiert werden.
  • Die Schalenform wurde speziell entwickelt, um die aerodynamischen Leistungen zu maximieren und das Risiko, Aufprallenergien an das Schlüsselbein weiterzuleiten, zu minimieren. Die Form der Rückseite wurde so gestaltet, dass in Rennstellung Überlagerungen mit dem Rennanzug möglichst gering gehalten werden.
  • IVS (Integrated Ventilation System) Belüftung durch 5 große, Lufteintritte auf der Vorderseite und 2 Luftaustritte auf der Rückseite, die einen auf den Kopf des Piloten gerichteten Luftstrom ermöglichen. Der einzigartige mittige Lufteintritt auf der Oberseite wurde strategisch am Punkt mit dem höchsten Luftdruck positioniert, um ein Maximum an Luftfluss zu erzielen.
  • Neue, für die Motorradmeisterschaft entwickelte Lufteintritte aus Metall gestatten einzigartige Beanspruchbarkeit und Schutz und gleichzeitig durch die innovative, äußere Lamellenstruktur die maximale Luftflussaufnahme auf der Schalenvorderseite und die Erhöhung des Luftdrucks am Luftaustritt auf der Rückseite, wodurch die Geschwindigkeit des Luftflusses durch den Helm hindurch ansteigen kann und zu gesteigerter Kühlleistung führt. Neue, innenliegende Kanäle im Kinnbereich verteilen den Luftfluss gleichmäßig über die gesamte Visieroberfläche. Abdeckungen für die Lufteintritte sind in der Box enthalten.
  • Der neue, im Windtunnel getestete Biplano-Spoiler verfügt über mehrere Flügel, um die aerodynamische Leistung zu maximieren, den CX-Wert zu optimieren und gleichzeitig den Helm während Hochgeschwindigkeitsfahrten unter sämtlichen Bedingungen zu stabilisieren. Der Biplano-Spoiler ist so konzipiert, dass er sich im Falle eines Sturzes vom Helm löst, sodass der Helm für mehr Sicherheit seine runde Form behält.
  • Für die Motorradweltmeisterschaft entwickelte Innenteile für maximale Leistung auf der Bahn mit einem patentierten Aufbau, der den Fahrern eine optimale Passform ermöglicht und darüber hinaus die Positionierung der Helmhöhe über dem Kopf erlaubt. Die Nackenrolle wurde in Zusammenarbeit mit Spitzenfahrern entwickelt und stellt maximale Belüftung und eine individuell gestaltbare Passform sicher. Die Box enthält unterschiedlich starke Wangen und Scheitelpolster, sodass der Fahrer die Passform des Helms individuell gestalten kann. Abnehmbarer Nasen- und Windschutz.
  • Das Helminnere wurde entwickelt, um höchsten Fahrkomfort zu ermöglichen und verfügt an den Stellen, die mit dem Kopf in Berührung geraten, über keinerlei Nähte. Alle Teile können leicht abgenommen und gewaschen werden.
    -Nackenrolle: Atmungsaktives Zweiwege-Stretchgewebe für höchste Atmungsaktivität und absolut geringes Gewicht mit extrem starken Nubukeinsätzen für dauerhafte Leistung.
    -Wangenpolster: weich und sanft aus Shalimar®-Gewebe, das einer speziellen Hygienebehandlung (Sanitized® für antibakteriellen Schutz) und den Behandlungen 2Dry (Feuchtigkeitsabführung) and Microsense (erstklassige Hautverträglichkeit und Tragekomfort) unterzogen wurde.
    -Scheitelpolster: Elastische Mikrofaser, die denselben Behandlungen wie die Wangenpolster unterzogen wurde.
  • Neues, patentiertes Wangenpolster-Freigabesystem, das entwickelt wurde, um im Falle eines Sturzes die Wangenpolster entsprechend einfach herausnehmen zu können.
  • Für die Motorradweltmeisterschaft entwickeltes Hydrationssystem im Helm, das innenliegende Kanäle für die geschmeidige Schlauchlegung und ein Trinkventil im Kinnbereich des Helms vorsieht, um die konstante und gleichmäßige Flüssigkeitsversorgung während der Fahrt sicherzustellen. Das System kann komplett entfernt werden.
  • Neues Visier der optischen Klasse 1 mit 100% Max Vision Pinlock® (120)-Anti-Belags-Technologie, das für eine maximale Vertikalsicht in Rennposition (85°) und unerreichte Horizontalsicht (190°) entwickelt wurde. Das Visier ist kratzfest, mit Tear-off-Vorrüstung. In der Box ist auch ein Tear-off-Folienset enthalten.
  • Durch das patentierte Visor Lock System (VLS) wird das Risiko eines ungewollten Öffnens bei Unfällen verringert: Die Stärke des Visiers liegt zwischen 4 und 5 mm, wodurch Gesicht und Augen bei einem Unfall zusätzlich geschützt werden.
  • Exklusive Visiermechanik aus Metall mit Drehverschiebeöffnung für absolute Dichtheit zwischen Visier und Helmschale. Schnellaushaksystem, mit dem das Visier in wenigen Sekunden und ohne Werkzeug entfernt und ausgewechselt werden kann. Der Mechanismus wurde möglichst klein gehalten, um die periphere Sicht und die Aufprallleistung nicht zu beeinträchtigen.
  • Rückhaltesystem mit Doppel D-Riemen
  • Als Option asiatische PASSFORM
Beratung und Service

Hotline: 04621/9844377 Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00
Sa.: 9:00 - 12:00

E-Mail schreiben: info@bikeroutfit.de

Fax: 04621/9844378

ID: agv-pista-gp-r-project-46-2-0-carbon-matt-mit-pinlock