Sprache:

AGV Integralhelm K-3 SV MULTI SCUDETTO mit Sonnenblende und Pinlock

sale

Zoom AGV Integralhelm K-3 SV MULTI SCUDETTO mit Sonnenblende und Pinlock

AGV Integralhelm K-3 SV MULTI SCUDETTO mit Sonnenblende und Pinlock

silber-matt

Lieferzeit: 1-2 Tage

259,95 €

140,88 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Teile dieses Produkt mit deinen Freunden:
Dieser Helm wird mit einem klaren Visier ausgeliefert!

AGV Integralhelm K-3 SV Multi Scudetto mit Sonnenblende und Pinlock

Der K-3 SV ist ein erschwinglicher, anpassungsfähiger Helm mit einer erstaunlichen Anzahl von Features, wie etwa einer absenkbaren Sonnenblende, beeindruckender aerodynamischer Leistung, effizienter Belüftung und einem ausgedehnten Sichtfeld. Die Schale verfügt über einen Aufbau aus einem thermoplastischen Harz, während die Innenschale aus Dry-Comfort-Gewebe besteht.

Hauptmerkmale des K-3 SV Multi Scudetto

  • Visier klar
  • inkl. Pinlock
  • 2 Schalengrößen
  • Außenschale aus HIR-TH (High Resistance Thermoplastic Resin)
  • Innenschale aus EPS mit 4 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen
  • Integriertes Belüftungssystem
  • PVM (Individuelle Einstellung der Visiermechanik)
  • Dri-Lex Innenfutter
  • integriertes Sonnenvisier
  • Micro Metric Helmschloss
  • Gewicht 1490 g in der kleinsten Größe (+/- 50 g)

Besonderheiten des K-3 SV Multi Scudetto

  • Patentiertes XQRS
    Patentiertes XQRS (Extra Quick Release System) beim Visiermechanismus für sehr schnelle werkzeuglose Entfernung.
  • Patentiertes Mikro-Öffnungssystem des Visiers
    Das Visier ist mit einem patentierten Mikroöffnungssystem ausgestattet
  • IVS-Belüftungssystem (Integrated Ventilation System)
    mit Kanälen direkt in der Helmschale
  • Schlüsselbein-Schutz
    Die innere Form des Helms wurde speziell entworfen, um die Gefahr von Schäden am Schlüsselbein im Falle eines Sturzes zu verringern.
  • maximale Vertikal- und Horizontalsicht
    Maximale Vertikal in Rennposition (85°) und unerreichte Horizontalsicht (190°)
  • Max-Vision-Pinlock inklusive
    100% Max Vision Pinlock ist im Lieferumfang enthalten
  • Schlagschutz
    Die Finite-Elemente-Methode (FEM) -Analyse ermöglicht die Durchführung von Crashtests und Helmstärke-Simulationen vor der Herstellung der physischen Formen. Diese anspruchsvolle Methode ermöglicht es uns, einen Helm herzustellen, der leicht und kompakt ist, aber gleichzeitig eine hervorragende Schlagabsorption mit komfortablen Sicherheitsrändern bietet und die Anforderungen der Homologationsnorm übertreffen. 
  • Kompaktes Design
    Ein Helm, der richtig auf dem Kopf des Fahrers sitzt, ohne zu eng zu sein.
    Ausgestattet mit einem effizienten aber ruhigen Lüftungssystem, mit dem es dem Fahrer erlaubt, seine Konzentration auf das Fahren zu konzentrieren.
  • Blickfeld
    Form und Größe des Visiers passen perfekt zu den Ergonomieanforderungen.
  • Aerodynamic
    Die Aerodynamik wurde mit Windkanaltests validiert und mit Hilfe von dediziertem Computational Simulationssoftware für Fluiddynamik (CFD) optimiert.
  • Leichtgewicht
    Entsprechend den Grundsätzen der AGV Extreme Standards wurden die Helmkomponenten so konzipiert, dass sie das erforderliche Leistungsniveau gewährleisten und das Gewicht so weit wie möglich reduzieren. Der ganze Helm ist leicht und hochschlagfest. Die Optimierung des Gewichts reduziert die Muskelermüdung im Nackenbereich und sorgt dafür, dass der Fahrer während der Fahrt konzentriert, entspannt und sicher bleibt, sowohl auf der Strecke als auch auf der Straße.
  • Belüftung
    Das Belüftungssystem - konzipiert mit Computational Fluid Dynamics (CFD) - verfügt über Kanäle, die direkt in die Außenschale integriert sind, um einen effektiveren Luftstrom im Helm zu gewährleisten und eine überlegene aerodynamische Leistung zu erzielen. 
  • Ergonomie
    Komfort ist Sicherheit. Das AGV EXTREME Standards-Verfahren revolutionierte den normalen Helmentwurf, der von außen, d. h. von der Schale zu den inneren Komponenten arbeitet. 

Produktdetails K-3 SV

  • Schale aus HIR-TH (High Resistance Thermoplastic Resin) in 2 Größen und Innenschale aus EPS mit 4 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen
  • IVS (Integrated Ventilation System) Belüftung durch 5 große, Lufteintritte auf der Vorderseite und 2 Luftaustritte auf der Rückseite, die einen auf den Kopf des Piloten gerichteten Luftstrom ermöglichen. Der mittige Lufteintritt auf der Oberseite wurde so positioniert, um den maximalen Luftfluss zu ermöglichen, ohne sich störend auf die innen befindliche Sonnenblende auszuwirken. Sämtliche Luftein- und Luftaustritte sind verstellbar.
  • Innenausstattung aus Dry-Comfort-Gewebe, mit abnehmbarem Nasen- und Windschutz. Alle Teile können leicht abgenommen und gewaschen werden.
  • Kratzfestes Visier mit Pinlock® Anti-Beschlag-Technologie für eine maximale Vertikalsicht und Seitensicht. Das Visier ist in 2 verschiedenen Größen erhältlich, um eine möglichst gute Übereinstimmung zwischen Visier und Schale zu finden und Luftzug sowie Lärm zu reduzieren.
  • Visier mit Mikro-Öffnungssystem
  • Patentierter, mehrstufiger Visiermechanismus XQRS (Extra Quick Release System). Die Box enthält zwei Mechanismen, um die Regulierungsmöglichkeiten des Visiers zu wechseln.
  • Integriertes, kratzfestes Sonnenvisier, das ohne Werkzeug entfernt werden kann.
  • Rückhaltesystem mit mikrometrischer Regulierung
  • Als Option asiatische Passform
  • Vorrüstung für ein Share-Kommunikationssystem
Testurteile zum AGV Helm K3 SV

MOTORRAD 09/2017

"MOTORRAD-Fazit zum AGV K-3 SV "Der mittlerweile in China gefertigte AGV K-3 SV liefert eine ordentliche Gesamtleistung ab, besonders die knackige Passform überzeugt. Von den Kritikpunkten dürfte sich der nervigste am einfachsten ab Werk abstellen lassen: Ein größeres Pinlock-Innenvisier wirkt vermutlich schon Wunder. Positiv aufgefallen am AGV K-3 SV
  • relativ leichtes Auf- und Absetzen
  • gute bis sehr gute Passform, Kopf knackig umschlossen
  • sehr gute Brillentauglichkeit
  • Kinnriemen gut gepolstert
  • insgesamt gute Aerodynamik
  • relativ niedriges Geräuschniveau
  • sehr wirksame Belüftung an Oberkopf und Kinnteil
  • Bedienung befriedigend bis gut
  • Visier dichtet absolut zugfrei
  • sehr einfacher Visierwechsel
Negativ aufgefallen am AGV K-3 SV
  • Sonnenblenden-Bedienung etwas fummelig
  • Hebel zu klein
  • Lichtspalt zu groß
  • Oberkante des Pinlock-Visiers liegt störend im Blickfeld, Sichtfeld relativ klein
  • Visier-Belüftungsstellung zu weit
  • Schlagdämpfungswerte nur Mittelmaß
  • Wassereinbruch nach 65 Sekunden über Belüftung""

Hotline: 04621/9844377 Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00
Sa.: 9:00 - 12:00

E-Mail schreiben: info@bikeroutfit.de

Fax: 04621/9844378

Artikelbeschreibung
Dieser Helm wird mit einem klaren Visier ausgeliefert!

AGV Integralhelm K-3 SV Multi Scudetto mit Sonnenblende und Pinlock

Der K-3 SV ist ein erschwinglicher, anpassungsfähiger Helm mit einer erstaunlichen Anzahl von Features, wie etwa einer absenkbaren Sonnenblende, beeindruckender aerodynamischer Leistung, effizienter Belüftung und einem ausgedehnten Sichtfeld. Die Schale verfügt über einen Aufbau aus einem thermoplastischen Harz, während die Innenschale aus Dry-Comfort-Gewebe besteht.

Hauptmerkmale des K-3 SV Multi Scudetto

  • Visier klar
  • inkl. Pinlock
  • 2 Schalengrößen
  • Außenschale aus HIR-TH (High Resistance Thermoplastic Resin)
  • Innenschale aus EPS mit 4 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen
  • Integriertes Belüftungssystem
  • PVM (Individuelle Einstellung der Visiermechanik)
  • Dri-Lex Innenfutter
  • integriertes Sonnenvisier
  • Micro Metric Helmschloss
  • Gewicht 1490 g in der kleinsten Größe (+/- 50 g)

Besonderheiten des K-3 SV Multi Scudetto

  • Patentiertes XQRS
    Patentiertes XQRS (Extra Quick Release System) beim Visiermechanismus für sehr schnelle werkzeuglose Entfernung.
  • Patentiertes Mikro-Öffnungssystem des Visiers
    Das Visier ist mit einem patentierten Mikroöffnungssystem ausgestattet
  • IVS-Belüftungssystem (Integrated Ventilation System)
    mit Kanälen direkt in der Helmschale
  • Schlüsselbein-Schutz
    Die innere Form des Helms wurde speziell entworfen, um die Gefahr von Schäden am Schlüsselbein im Falle eines Sturzes zu verringern.
  • maximale Vertikal- und Horizontalsicht
    Maximale Vertikal in Rennposition (85°) und unerreichte Horizontalsicht (190°)
  • Max-Vision-Pinlock inklusive
    100% Max Vision Pinlock ist im Lieferumfang enthalten
  • Schlagschutz
    Die Finite-Elemente-Methode (FEM) -Analyse ermöglicht die Durchführung von Crashtests und Helmstärke-Simulationen vor der Herstellung der physischen Formen. Diese anspruchsvolle Methode ermöglicht es uns, einen Helm herzustellen, der leicht und kompakt ist, aber gleichzeitig eine hervorragende Schlagabsorption mit komfortablen Sicherheitsrändern bietet und die Anforderungen der Homologationsnorm übertreffen. 
  • Kompaktes Design
    Ein Helm, der richtig auf dem Kopf des Fahrers sitzt, ohne zu eng zu sein.
    Ausgestattet mit einem effizienten aber ruhigen Lüftungssystem, mit dem es dem Fahrer erlaubt, seine Konzentration auf das Fahren zu konzentrieren.
  • Blickfeld
    Form und Größe des Visiers passen perfekt zu den Ergonomieanforderungen.
  • Aerodynamic
    Die Aerodynamik wurde mit Windkanaltests validiert und mit Hilfe von dediziertem Computational Simulationssoftware für Fluiddynamik (CFD) optimiert.
  • Leichtgewicht
    Entsprechend den Grundsätzen der AGV Extreme Standards wurden die Helmkomponenten so konzipiert, dass sie das erforderliche Leistungsniveau gewährleisten und das Gewicht so weit wie möglich reduzieren. Der ganze Helm ist leicht und hochschlagfest. Die Optimierung des Gewichts reduziert die Muskelermüdung im Nackenbereich und sorgt dafür, dass der Fahrer während der Fahrt konzentriert, entspannt und sicher bleibt, sowohl auf der Strecke als auch auf der Straße.
  • Belüftung
    Das Belüftungssystem - konzipiert mit Computational Fluid Dynamics (CFD) - verfügt über Kanäle, die direkt in die Außenschale integriert sind, um einen effektiveren Luftstrom im Helm zu gewährleisten und eine überlegene aerodynamische Leistung zu erzielen. 
  • Ergonomie
    Komfort ist Sicherheit. Das AGV EXTREME Standards-Verfahren revolutionierte den normalen Helmentwurf, der von außen, d. h. von der Schale zu den inneren Komponenten arbeitet. 

Produktdetails K-3 SV

  • Schale aus HIR-TH (High Resistance Thermoplastic Resin) in 2 Größen und Innenschale aus EPS mit 4 verschiedenen Dichtegraden und in 4 verschiedenen Größen
  • IVS (Integrated Ventilation System) Belüftung durch 5 große, Lufteintritte auf der Vorderseite und 2 Luftaustritte auf der Rückseite, die einen auf den Kopf des Piloten gerichteten Luftstrom ermöglichen. Der mittige Lufteintritt auf der Oberseite wurde so positioniert, um den maximalen Luftfluss zu ermöglichen, ohne sich störend auf die innen befindliche Sonnenblende auszuwirken. Sämtliche Luftein- und Luftaustritte sind verstellbar.
  • Innenausstattung aus Dry-Comfort-Gewebe, mit abnehmbarem Nasen- und Windschutz. Alle Teile können leicht abgenommen und gewaschen werden.
  • Kratzfestes Visier mit Pinlock® Anti-Beschlag-Technologie für eine maximale Vertikalsicht und Seitensicht. Das Visier ist in 2 verschiedenen Größen erhältlich, um eine möglichst gute Übereinstimmung zwischen Visier und Schale zu finden und Luftzug sowie Lärm zu reduzieren.
  • Visier mit Mikro-Öffnungssystem
  • Patentierter, mehrstufiger Visiermechanismus XQRS (Extra Quick Release System). Die Box enthält zwei Mechanismen, um die Regulierungsmöglichkeiten des Visiers zu wechseln.
  • Integriertes, kratzfestes Sonnenvisier, das ohne Werkzeug entfernt werden kann.
  • Rückhaltesystem mit mikrometrischer Regulierung
  • Als Option asiatische Passform
  • Vorrüstung für ein Share-Kommunikationssystem
Testurteile zum AGV Helm K3 SV

MOTORRAD 09/2017

"MOTORRAD-Fazit zum AGV K-3 SV "Der mittlerweile in China gefertigte AGV K-3 SV liefert eine ordentliche Gesamtleistung ab, besonders die knackige Passform überzeugt. Von den Kritikpunkten dürfte sich der nervigste am einfachsten ab Werk abstellen lassen: Ein größeres Pinlock-Innenvisier wirkt vermutlich schon Wunder. Positiv aufgefallen am AGV K-3 SV
  • relativ leichtes Auf- und Absetzen
  • gute bis sehr gute Passform, Kopf knackig umschlossen
  • sehr gute Brillentauglichkeit
  • Kinnriemen gut gepolstert
  • insgesamt gute Aerodynamik
  • relativ niedriges Geräuschniveau
  • sehr wirksame Belüftung an Oberkopf und Kinnteil
  • Bedienung befriedigend bis gut
  • Visier dichtet absolut zugfrei
  • sehr einfacher Visierwechsel
Negativ aufgefallen am AGV K-3 SV
  • Sonnenblenden-Bedienung etwas fummelig
  • Hebel zu klein
  • Lichtspalt zu groß
  • Oberkante des Pinlock-Visiers liegt störend im Blickfeld, Sichtfeld relativ klein
  • Visier-Belüftungsstellung zu weit
  • Schlagdämpfungswerte nur Mittelmaß
  • Wassereinbruch nach 65 Sekunden über Belüftung""
Beratung und Service

Hotline: 04621/9844377 Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00
Sa.: 9:00 - 12:00

E-Mail schreiben: info@bikeroutfit.de

Fax: 04621/9844378

ID: agv-k-3-sv-multi-scodetto-pinlock

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften außerdem